Handmade by Jenny & Sophie

kostenloser Versand I österreichweit I deutschlandweit I ab 100€

Für dich • mit Liebe • aus Wien

🤍

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Weiter einkaufen

Was ist eine Capsule Wardrobe?

Minimalismus. Das ist Prinzip einer sogenannten „Capsule Wardrobe“. 

Ganz nach dem Motto „Weniger ist mehr“ geht es darum, sich aus wenigen Kleidungsstücken die perfekte Garderobe zusammenzustellen. Diese sollten untereinander perfekt kombinierbar sein, dass man damit viele verschiedene Outfits kreieren kann.

 

Was ist der Gedanke dahinter?

 Eine minimalistische Garderobe hat viele Vorteile:

 

  • Man spart Zeit und Nerven bei der Klamottenwahl.
    Jeden Tag dieselbe lästige Frage: Was ziehe ich an? Mit einem übersichtlichen, minimalistischen Kleiderschrank mit gut kombinierbaren Teilen wirst du dich viel schneller entscheiden können.

 

  • Man spart Geld.
    Das hört sich zwar erstmal kontraintuitiv an, da der Grundgedanke einer Capsule Wardrobe ist, dass diese aus wenigen, aber dafür hochwertigen (und damit auch teureren) Teilen bestellt. Aber: Wer günstig kauft, kauft zweimal! Wenn du in Kleidungsstücke mit hoher Qualität investierst, wirst du viel länger etwas davon haben.

 

  • Man schützt die Umwelt.
    Eine minimalistische Garderobe ist sehr nachhaltig, da der Konsumwahn gestoppt wird und man sich auf langlebige Slow Fashion konzentriert. Billige Fast Fashion Käufe fallen dadurch weg.

 

 

Wie fängt man an?

 

Der erste Schritt ist erstmal: Ausmisten! Gehe jedes Kleidungsstück durch was du besitzt und trenne dich von Teilen, die du nie trägst. Vergiss auch deine Schuhe und Accessoires nicht. Es fällt manchmal schwer, sich von Sachen zu trennen, aber am Ende ist es wahnsinnig befreiend! Deine aussortierten Teile kannst du entweder weiterverkaufen oder spenden.

 

Die magische Zahl ist 37. Das heißt, dass du pro Saison nicht mehr als 37 Kleidungsstücke und Accessoires besitzen solltest. Dabei ist es natürlich sehr wichtig, dass diese sich perfekt miteinander kombinieren lassen. Viele setzen dabei auf neutrale Farben wie weiß, beige, schwarz und grau. Aber: minimalistisch bedeutet nicht gleich langweilig! Auch ein paar auffälligere Statement Pieces dürfen dabei sein.

 

Du wirst merken: Nach einiger Zeit findest du deinen persönlichen Stil und weißt, in welchen Kleidungsstücken du dich wohlfühlst. So sparst du dir ärgerliche Fehlkäufe und schützt nicht nur deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

 

 

 

Quellen:

 

https://www.glamour.de/mode/artikel/capsule-wardrobe-schritt-fuer-schritt-anleitung-minimalistischer-kleiderschrank-garderobe

 

https://whoismocca.com/capsule-wardrobe-anleitung-tipps/

Kommentare (0)

Kommentar schreiben